Hans Bussmann

Hans Bussmann

Hans Bussmann

Hans Bussmann aus Balsthal besuchte einen Regiekurs bei Peter Leu sowie Schauspielunterricht bei Christoph Schwager. Er spielte verschiedene Rollen in diversen Aufführungen der Theatergruppe DLG Balsthal und leistete Regiearbeiten an den Laienbühnen von Roggwil, Oensingen und Laupersdorf.

An der Classionata spielte er 2001 Bogumil (Der Bettelstudent), 2003 Mars (Orpheus in der Unterwelt), 2005 Ivan (Die Fledermaus), 2007  Tiroler (Der Vogelhändler), 2009 Fiakerkutscher (Wiener Blut), 2011 Centurio (Eine Nacht in Venedig), 2013 ein Zigeuner (Der Zigeunerbaron) und 2015 Onuphrie (Der Bettelstudent).